Mit Bardo im Riesengebirge Juli 2006

Anzahl der Bilder: 24
Erstellt am: Dienstag, 26. September 2006

Ja, da war ich mit. Eine Tour die in Polen begann und in Polen endete und in der Zwischenzeit- und das war sehr schön- in Tschechien fuhr. Meine Bereifung- Michelin T63- erwies sich als unproblematisch denn es war sehr trocken! Im Tal der verführerischen Gnizzen aber nicht. Dort steht das Wasser der letzten tausend Jahre denn das Tal hat keinen Ausgang- so sagte es mir Bardo. Das gefällt den kleinen Spielkameraden (Gnizzen) sehr. Sie sind sich nicht zu schade dem schlafsuchenden Biker das Leben zu verleiden. martin


thumbs/bardo2.jpg thumbs/bardo5.jpg thumbs/bardo1.jpg thumbs/bardo10.jpg
thumbs/bardo3.jpg
Die Hitze macht uns zu schaffen
thumbs/martin3.jpg thumbs/angler.jpg
Laß sie fliegen...
thumbs/bardo8.jpg thumbs/bardo9.jpg Endlich haben wir den "Paß" erreicht. Der Berg zog sich zu und zeigte sich bockig! thumbs/martin6.jpg thumbs/martin7.jpg
thumbs/martin1.jpg Der Abstieg ist anspruchsvoll, ständig muß man irgend jemandes Helm nachlaufen. Oder den eigenen hinterher schmeißen damit er den anderen wieder hochbringt. thumbs/beide1.jpg thumbs/bardo6.jpg thumbs/bardo7.jpg
Es gibt Traktionsschwächen bei den Crosstiefeln.
thumbs/martin10.jpg thumbs/bardo11.jpg thumbs/martin4.jpg thumbs/dorf_im_tal.jpg
Sehr schönes Tal mit Gruppentherapeutischer fernöstlicher Kampfkunst vor dem sprachlosen Biker
Bardo möchte gern noch ein Bild vom Tal der verfuckten Gnizzen. Leider ist es durch ein Raster gefallen.
thumbs/martin2.jpg
Hier gehts nicht weiter.
thumbs/martin5.jpg
Ist das ein Minimalgepäck oder was?
thumbs/bardo4.jpg
thumbs/martin8.jpg Ausblick thumbs/martin9.jpg Fotos: SLR Pentax ME Super
Text: martin

Tourdaten: Start v. Berlin bzw. Bischofswerda, Autobahn Görlitz nach Polen, Tschechien
Sehr viel kraxeln.